Achtung Sprechzeitenänderungen:

Am Do., den 2.6.22 fällt die Nachmittagssprechstunde aus.

Pfingstsamstag, den 4.6.22 bleibt die Praxis geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Neues zur Coronaimpfung:

Ab sofort können Sie Termine zur 4.Impfung ausmachen.

Lt. aktueller Impfverordnung soll 3 Monate nach einer Boosterimpfung bei über 70-jährigen und Pflegeheimbewohnern sowie 6 Monate nach einer Boosterimpfung bei Beschäftigten im Gesundheitswesen eine weitere Impfung erfolgen.

Die übrigen Vorgaben für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen sowie die Genesenenimpfung bleiben unverändert. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

Terminvergabe gerne per Email.

An alle bislang noch nicht geimpften: Bitte lassen Sie sich gegen das Coronavirus impfen!

Sie schützen nicht nur sich, sondern auch andere, die vielleicht ein viel höheres Risiko haben, als Sie selbst. Das Risiko von schwerwiegenden Nebenwirkungen ist minimal und mittlerweile gibt es nach millionenfacher Anwendung eine sehr gute Datenlage bzgl. der Nutzen-Risikorelation.

Trotz der aktuellen Terminknappheit werden wir uns bemühen, Termine für Erstimpfungen zeitnah zu ermöglichen!

-----------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie weiterhin:

Patienten  mit Erkältungserscheinungen (also "Corona-Verdacht") kommen bitte nur nach vorheriger Anmeldung zu unseren Infektsprechstunden (in der Regel ab 11:30).

Aus Gründen des Infektionsschutzes bitten wir darum, bestellte Rezepte etc. bis 11:00 oder während der Nachmittagssprechstunde abzuholen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam